10.03.2021 Olli's Kommentar: ...und wenn man den Deutschen sagt, daß sie sich im Kreis drehen und nirgends ankommen, dann drehen sie sich schneller im Kreis.
07.03.2021 Olli's Kommentar: Na, was sollen die in Berlin auch anderes beschließen. Da wir ja immer noch keinen Plan haben, was wir statt des Lockdowns machen sollen, machen wir halt weiter (Spielt ja eh kaum noch einer mit).
05.03.2021 Olli's Kommentar: Man muß das positiv sehen: Dafür ist "Brimborian Corona-Hack" jetzt völlig gewaltlos, jugendfrei, biovegan, frei von Micro- (und Macro)-Aggressions und damit genau so, wie "DIE SPIEGELIN" es wünscht.
03.03.2021 Olli's Kommentar: Ich entschuldige mich für den vielen Text. Aber es war einfach mal nötig, das "Ruckeln", das Herr Spahn angekündigt hat, einmal in Worte zu fassen.
01.03.2021 Olli's Kommentar: Ja, man könnte natürlich auch nach Infizierten suchen (z.B. Schnelltests, Selbsttests), aber es ist so viel leichter, einfach ALLE in Quarantäne zu schicken. Man nennt das dann allerdings "Lockdown".
26.02.2021 Olli's Kommentar: Oh ja! Die wenigen Deutschen, die noch nicht an der FFP2-Maske erstickt sind (wovor das RKI noch im Januar eindringlich gewarnt hat), die rafft jetzt die Probenentnahme für den Schnelltest dahin...
24.02.2021 Olli's Kommentar: Nun zeigen sich die Versäumnisse der letzten 15 Jahre in der Pandemie: Digitalisierung, Bildung, Infrastruktur, Zuständigkeiten. Ist das das "Deutschland, in dem wir gut und gerne leben"?
23.02.2021 Olli's Kommentar: Wer mal bei brauchbarem Wetter sonntags mittags spazieren gegangen ist, weiß: Der Lockdown ist sowieso beendet, es spielt ja sowieso kaum noch jemand mit.
21.02.2021 Olli's Kommentar: Naja, mittlerweile hat sie sich entschuldigt und Fehler zugegeben. Nein, nicht, daß sie etwas falsch gemacht hätte, sondern nur, daß sie die hohen Erwartungen nicht rechtzeitig gedämpft habe.
19.02.2021 Olli's Kommentar: Und wer lange genug Kisten verschoben hat, bekommt kurzfristige Unverwunderbarkeit von Ursula persönlich. Man könnte es auch einfach Ignoranz nennen, aber Unverwundbarkeit klingt besser.